Nyakabugi AA - Kenia Espresso

Cupping Score: 88

 

Masha, Sheka

Geschmacksnoten
Pfirsich, Jasmin, Blaubeere
Zubereitungsbeispiel
1:2, 19gr Kaffee für 40gr Espresso, Brühzeit: 30-35 Sekunden.
ÜBER DEN KAFFEE

Charakter
SL28 Kaffeepflanzen besitzen breite Blätter mit kupferfarbenen Spitzen, große Bohnen sowie ein außergewöhnlich-komplexes Geschmacksprofil mit einer sehr hohen Qualität. Die Varietät ist unter Kaffeeliebhabern sehr beliebt, da sie von der Qualität und auch vom Geschmacksprofil nah an die Geisha-Kaffees herankommt.  Siebsortierung in Kenia: Die AA-, AB- und anderen Klassen, die zur Klassifizierung von Partien in Kenia verwendet werden, sind nur ein Hinweis auf die Siebgröße. Sie sind kein Hinweis auf die Tassenqualität. Die AA-Klasse in Kenia entspricht der Siebgröße 17 oder 18 (17/64 oder 18/64 Zoll), die in anderen Herkunftsländern verwendet wird. AA-Grade erzielen bei Auktionen oft höhere Preise, obwohl dieser Grad kein Hinweis auf die Tassenqualität ist und eine AB-Partie von einer besseren Farm eine bessere Tasse haben kann.
Varietät
SL28, SL34
Verarbeitung
Washed
Anbauhöhe
1.900-2.000 m üNN
Düngemethode
biologisch
Erntejahr
2020
Erntezeit
Nov - Jan
Bodentyp
fruchtbare Böden
Schattentyp
Waldkaffee
Ort der Verarbeitung
auf der Farm
Trocknungszeit
14 Tage auf afrikanischen Betten
ÜBER DIE FARM

Farm
Nyakiri Farmers' Cooperative
Ort
Masha, Sheka
Kaffeefarmer
Nyakiri Farmers' Cooperative
Über die Farm
Unser Nyakabugi AA Kaffee kommt aus Kenia von der Nyakabugi Farm, die nördlich von Nairobi, an der Straße zum Mount Kenia, liegt. Auf 1600m wird die Varietät SL28 angebaut und durch die Methode ‘washed’ verarbeitet
Betreiberform
Kooperative
Farmgröße
150 ha
Alter der Farm
ca. 7 Jahre
Anzahl der Varietäten
verschiedene
Zusammenarbeit
seit mehreren Jahren
19grams - BLOODY GOOD COFFEE
Über den Kaffee

Fruchtig-aufregende Heirloom aus Äthiopien: Geschmacksnoten von Pfirsich, Jasmin und Blaubeere. Als Espresso entwickelt diese Röstung einen leichten Körper mit der Säure von Brombeere, die durch die natürliche Verarbeitung von einer intensiven Steinfruchtsüße komplimentiert wird.