Ojo de Agua - Mexiko Filter

Cupping Score: 87.5

 
Geschmacksnoten
Weiße Traube, Pomelo, Geröstete Haselnuss
Zubereitungsbeispiel
1:16,5 (z.B. 15gr Kaffee auf 250gr Wasser) in 2,5 bis 3,5 Minuten
ÜBER DEN KAFFEE

Charakter
Die kaffeeernte beginnt meist schon im Dezember und dauert bis in die April hinein, denn es gibt hier mehrere Durchgänge: die Pflücke ernten von Hand immer nur die reifen Kirschen. Die Kirschen werden nach der Ernte gepulpt und gewaschen, so entsteht ein besonders klares Geschmacksprofil, das du jetzt auch schmecken kannst: Karamell, Orange und weiße Trauben herrschen vor, doch du kannst auch eine Idee Apfel schmecken sowie eine buttrige, dichte Süße, die vielleicht an braunen Zucker erinnert.
Varietät
Marsellesa
Verarbeitung
Washed
Anbauhöhe
1.100 masl
Düngemethode
biologisch
Erntejahr
2022
Erntezeit
Dez-Apr
Bodentyp
fruchtbare Böden
Schattentyp
Im Schatten gewachsen
Ort der Verarbeitung
auf der Farm
Trocknungszeit
einige Tage
ÜBER DIE FARM

Farm
Ojo de Agua
Ort
Huitzilan de Serdán, Puebla
Kaffeefarmer
Sandra Elizabeth Romero Andablo
Über die Farm
Der Name der Farm "ojo de agua" oder Wasserloch leitet sich von der Tatsache ab, dass in der Mitte des Landes eine Quelle von Quellwasser ist. Die Farm hat eine Fläche von eineinhalb Hektar mit 100% zertifizierten Marseillais Pflanzen. Sie befindet sich in der Gemeinde Pahuatitan, im Bezirk Huitzilan de Serdan, im Bundesstaat Puebla, auf einer Höhe von 1.100 Metern über dem Meeresspiegel. Auf der Farm wird eine Vielzahl von Pflanzen angebaut, darunter Orangen, Mandarinen, Bananen, Zapote, Guaven und einheimische Bäume. Die Farm ist für fairen Kaffeehandel zertifiziert.
Betreiberform
eigentümergeführte Farm
Farmgröße
1 ha
Alter der Farm
6 Jahre
Anzahl der Varietäten
verschiedene
Weitere Varietäten vor Ort
verschiedene
PROD_ATTR_KAFFEEBLTEZEIT
Okt-Nov
PROD_ATTR_WEITERE_FARMPRODUKTE
Orangen, Tangerinen, Bananen, Zapoten und Guaven
Preise
Cup of Excellence 2022
Zusammenarbeit
neuer Partner
19grams - BLOODY GOOD COFFEE
Über den Kaffee

Dieses Lot von Ojo de Agua erreichte beim Cup of Excellence den 26. Platz. Eine besonders hohe Auszeichnung. Das Lot ist eine gewaschene Marsellesa mit weichem, sauberem Profil, das saftig und gut ausbalanciert ist.